Vortrag: „Temperieren statt Heizen“

Ein Vortrag von Henning Großeschmidt für Häuslebauer, Architekten und Handwerker.

Wann: Dienstag, 9.05.2017, 19:00 bis 22:00 Uhr
Ort: Norddeutsches Zentrum für Nachhaltiges Bauen
Halle 57
Artilleriestr. 12
27283 Verden
Eintritt: 10,00 € (Abendkasse) – eine Anmeldung ist nicht erforderlich

Der eh. Ltd. Restaurator der Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern beim Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege konnte in den 1980er Jahren das Verfahren der „Temperierung“ entwickeln.Temperieranlagen sind minimalistische Warmwasser-Wandheizsysteme, die das Ziel der Raumbeheizung nicht durch Aufheizen der Raumluft, sondern durch Temperierung der Gebäudehülle erreichen.

[mehr Informationen]

 

 

 

Kommentare sind geschlossen