Fachseminare für ökologisches Bauen 2018

Die Bildungswerkstatt für nachhaltige Entwicklung e.V. (BiWeNa) bietet dieses Jahr wieder eine Reihe interessanter Seminare und Weiterbildung in den Bereichen Stroh- und Lehmbau sowie Kalk an.
Das moderne Haus muss heut zu Tage nicht nur Schutz und Sicherheit für die Bewohner bieten, sondern auch die Umwelt durch die Verwendung von nachhaltigen Baustoffen wie z.B. Holz, Stroh, Lehm und Kalk schützen.
Unsere Seminare richten sich je nachdem an interessierte Laien, Studenten und Studentinnen,  HandwerkerInnen, Handwerksbetrieben, BerufsschullehrerInnen sowie PlanerInnen.

Aktuelle Seminare:

Luftkalkputze – baubiologisch und bauphysikalisch unübertroffen

Die Bildungswerkstatt bietet in Zusammenarbeit mit der Firma Wolfgang Endress GmbH & Co.KG einen zweitägigen Workshop über Luftkalkputze (Gräfix) für HandwerkerInnen und alle am Bau Interessierten an.
In dem Seminar werden alle wichtigen Themen zu Kalkputzen, insbesondere Luftkalkputzen, inklusive Kalkfarben theoretisch angesprochen und im Praxisteil direkt angewendet.

Termin: 7. – 8.02.2018 Weitere Informationen finden Sie hier
Seminarpreis: 280,00 €
Dozenten Martin Kuhnhäuser und Peter Neumann (Gräfix)
Ort: Seminar- und Praxishalle 57 des
Norddeutschen Zentrums für nachhaltiges Bauen (NZNB)
Artilleriestr. 6
27283 Verden (Aller)

Weiterbildung Fachkraft Strohballenbau  (FASBA)

Umfangreiches Weiterbildungsangebot zur „Fachkraft Strohbau (FASBA)“.
Innerhalb von 200 Stunden können alle für die praktische Ausführung von Strohbauten notwendigen Kenntnisse und Fertigkeiten erlernt werden.
Für ökologisch interessierte HandwerkerInnen, Fachbetriebe, PlanerInnen und alle die tiefer in den Strohbau einsteigen wollen.
Die Weiterbildung wird in zwei Modulen angeboten, die auf einander aufbauen und können daher nur zusammen gebucht werden:

Termin: 1. Block: 26.02. – 08.03.2018
2. Block: 07.05. – 17.05.2018
Weitere Informationen finden Sie hier
Seminarpreis: 2.800,00 €
Dozenten: Dittmar Hecken, Dirk Scharmer, Michael Fischer, Thomas Mill,
Dirk Großmann,  Frank Brockmann, Dorothee Weckmüller und Friederike Fuchs

Einführung in den Strohbau

Fünftägiger Workshop für alle, die den Strohbau mit Kopf und Händen lernen wollen.
In ihm lernen Sie wie man aus den einfachen Naturmaterialien Stroh, Holz, Lehm und Kalk ein langlebiges, gesundes und besonders umweltfreundliches Gebäude errichtet.

Termine: 2018 stehen zwei Termine zur Auswahl:
Termin 1: 23. – 27.04.2018 Weitere Informationen finden sie hier
Termin 2: 27. – 31.08.2018 Weitere Informationen finden sie hier
Seminarpreis: 550,00 €
Dozenten: Dittmar Hecken und Dirk Scharmer

Einführung in den Lehmbau

In diesem Seminar wollen wir sowohl die Faszination als auch die grundlegenden Techniken des Bauens mit Lehm vermitteln. Der weitaus größte Teil des Kurses wird dabei praktisches Arbeiten in der Praxiswerkstatt, einer großen Halle, sowie auf dem Freigelände beinhalten. Dabei lernen Sie fünf verschiedene Lehmbautechniken. Der Kurs ist offen für alle Menschen. Dies können „Häuslebauer“, ArchitektInnen, HandwerkerInnen, StudentenInnen oder einfach Menschen sein, die Spaß und Interesse daran haben, sich fünf Tage mit dem Baustoff Lehm zu beschäftigen. Es sind keinerlei Grundvoraussetzungen hier für nötig.

 Termin: 13. – 17.08.2018 Weitere Informationen finden sie hier
Seminarpreis 470,00 €
Dozent: Dittmar Hecken

 

 

Kommentare sind geschlossen